Heute bist du der Koch/die Köchin

Wir haben heute ein Rezept für dich, das du möglicherweise schon einmal im Kindergarten ausprobiert hast, wenn du mit deinen Freunden gemeinsam die Jause zubereitet hast.
Vielleicht kannst du heute deine Familie mit diesen Pizzabrötchen zum Abendessen verwöhnen.

Das brauchst du dazu:

  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 100 g Käse Gauda oder Emmentaler
  • 100 g Schinken
  • 1  Paprika in deiner Lieblingsfarbe
  • Oregano oder Pizzagewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pkg. Toastbrot oder auch jedes andere Brot

Und so wird es gemacht:

  1. Schneide alle Zutaten so klein wie möglich und verrühre sie in einer Schüssel miteinander. Den Sauerrahm rührst du nun darunter. Mama oder Papa helfen dir bestimmt gerne, alles mit Oregano oder Pizzagewürz, Salz und Pfeffer abzuschmecken.
  2. Bestreiche nun die Brote damit, lege sie auf ein Backblech und überbacke sie bei 180 Grad ca.  10 Minuten im Ofen.

Vielleicht hast du ja auch Lust, während die Pizzabrötchen im Backrohr sind, ein besonderes Getränk für das Abendessen herzurichten.
Hast du schon einmal Gurken im Trinkwasser gehabt? Das schmeckt wirklich gut.
Sonst kannst du zum Beispiel noch Minze, Zitronenstücke, Orangenstücke, Rosmarin, Basilikum, frische Beeren oder auch Ingwer dazu geben. Auch Äpfel und eine Prise Zimt machen sich gut im Wasser mit Geschmack. Und das beste daran ist, dass du es selbst gemacht hast.

Hier im Wasser sind Zitronen, Gurken, Rosmarin, Ingwer und Minze.

Lasst euch gemeinsam die Pizzabrötchen gut schmecken! Vielleicht schmecken sie ja ein bisschen nach Kindergarten 😉 .
Und wenn du eine neue Geschmackskombination für dein Trinkwasser erfindest, lass es uns wissen!

2 Antworten auf „Heute bist du der Koch/die Köchin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.