Miteinander-Füreinander

Derzeit machen sich sehr viele Menschen sehr viele Gedanken, wie man anderen helfen und sie unterstützen kann. Das kann zum Beispiel bedeuten, dass junge Erwachsene für ältere einkaufen gehen, damit diese weniger gefährdet sind, sich mit dem Corona-Virus anzustecken.

Kinder machen sich Gedanken, wie sie den Menschen, die sie derzeit nicht treffen können, trotzdem eine Freude machen können. Zum Beispiel mit Videobotschaften, wie wir sie hier schon vorgestellt haben, oder mit Briefen und Zeichnungen, die sie mit der Post verschicken lassen.

Auch unser Dienstgeber, das Land Niederösterreich, hat sich Gedanken gemacht, wie die Familien zu Hause bestmöglich in dieser Zeit unterstützt werden können.

Vielleicht sind unten angeführte links auch für Sie, liebe Eltern, interessant.

Hier ist eine Onlinebibliothek: http://www.noe-book.at

In der Eduthek finden Sie auch Spiel- und Bildungsmaterialien für Kinder im Alter von 3-6 Jahren: http://www.eduthek.at/

Informationen zu wichtigen Hygiene- und Verhaltensregeln für die derzeitige Situation in 11 Fremdsprachen: http://www.integrationsfonds.at/

Das hier haben wir noch für Sie entdeckt. Für Kinder ab 6 Jahren gibt es ein Angebot für einen virtuellen Theaterbesuch: https://www.rabenhoftheater.com/classics-for-kids-channel/

Wir laden Sie auch ein, darüber nachzudenken, die lokalen Geschäfte in dieser auch finanziell schwierigen Zeit zu unterstützen und Bestellungen nicht bei den großen Anbietern im Ausland zu tätigen. Die Buchhandlung aus Maria Enzersdorf, die in unserem Kindergarten vor Weihnachten ausgestellt hat, ist vormittags telefonisch erreichbar und schickt Ihnen Ihre Bestellungen per Post.
Das Spielwarengeschäft – und auch alle dazu gehörigen Geschäfte in Mödling – nimmt telefonisch Ihre Bestellungen entgegen und versendet die Ware an Sie.
Und sogar die Heimwerker oder Gartenbesitzer unter Ihnen, haben die Möglichkeit, sich Materialien liefern zu lassen.
Rufen Sie in einem Betrieb an, der interessant für Sie ist, und fragen Sie nach, ob es dieses Service auch dort gibt.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Unterhaltungs- und Beschäftigungsangebote sind derzeit zwar eingeschränkt, aber weiterhin vorhanden. Wir wünschen Ihnen, dass auch Sie fündig werden und genau das Passende für das Interesse Ihres Kindes finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.